Finden Sie Ihr Zuhause
Wohnen
Gewerbe

Rufen Sie uns an!

Sie benötigen Hilfe oder haben Fragen?

(05971) 404 - 117

oder schicken Sie uns einfach eine E-Mail an:
immo@mv-online.de

Anzeige aufgeben

Sie möchten eine Immobilie verkaufen oder vermieten?

Jetzt Anzeige aufgeben

Immobilien in Rheine und Umgebung – die Münsterländische Volkszeitung hilft bei der Suche

Die Stadt Rheine liegt an der nördlichen Grenze der Westfälischen Tieflandbucht und wird von der Ems geteilt. Sie ist neben der historisch gewachsenen Kernstadt in 18 weitere Stadtteile gegliedert. Wer eine Immobilie in Rheine sucht, der hat also die Qual der Wahl: Die Rheiner Innenstadt mit ihren Sehenswürdigkeiten, den wunderschönen alten Häusern und den guten Einkaufsmöglichkeiten, hat einen ganz besonderen Reiz. Doch darüber hinaus hat die Stadt noch einiges mehr zu bieten. Die großen und die kleineren Stadtteile machen Rheine erst zu dem, was es ist – eine facettenreiche, lebhafte Stadt. Denn mit mehr als 73.000 Immobilie mieten Rheine die größte Stadt im Kreis Steinfurt und sogar die zweitgrößte Stadt im Münsterland.

Immobilie kaufen Rheine finden somit zwar in allen Stadtteilen zahlreiche attraktive Häuser sowie Eigentumswohnungen, aber besonders schöne gibt es in Elte, Mesum, Dutum und Altenrheine. Kaufinteressierte müssen in Rheine mit einem durchschnittlichen Immobilienkaufpreis von 1.560,19 Euro pro Quadratmeter rechnen.

Immobilienpreise der Region

Demgemäß liegen die Immobilienpreise in Rheine zwar immer noch unter den durchschnittlichen Preisen für Immobilien in Deutschland, allerdings über denen in Nordrhein Westfalen. Während in Rheine sich die Preise je nach Gesichtspunkt unterschiedlich gestalten, finden sich im Eigenheim Steinfurt Landkreis vergleichsweise erschwingliche Immobilien, die der Grund sind, warum viele Immobiliensuchende hier nach einem Eigenheim Ausschau halten. Mit seinen insgesamt 24 kreisangehörigen Gemeinden, von denen vier mittlere kreisangehörige Städte und eine große kreisangehörige Stadt sind, bietet der Kreis Steinfurt viele attraktive Immobilien. Kaufinteressierte können in den Städten wie Greven oder Ibbenbüren echte Schnäppchen beim Kauf eines Hauses bekommen. Aber auch Eigenheim Emsdetten, Ochtrup, Steinfurt und Hörstel haben sowohl neue, als auch sanierte Eigenheime zum Verkauf anzubieten.

Insgesamt ist festzustellen, dass die Immobilienpreise im Münsterland nur moderat gestiegen sind. Vor allem die Preise für Reihenhäuser und Doppelhäuser aus zweiter Hand haben sich nur wenig verändert. Entsprechend bietet diese Region im deutschlandweiten Vergleich natürlich einige Vorteile und macht verständlich, warum die Menschen sich hier gerne niederlassen und Ihren Traum vom eignen Heim wahr werden lassen.

Wohnen in Grafschaft-Bentheim, dem Münster- und Emsland

Doch nicht nur das Münsterland ist bei den Immobiliensuchenden sehr beliebt. Auch das Emsland und Grafschaft-Bentheim treten bei der Suche nach einem Haus oder einer Eigentumswohnung immer mehr in den Fokus. So ist das Emsland durch seine vielfältigen Landschandschaftstypen unverwechselbar. Die einzigartige Natur, die den Landkreis umgibt, zieht immer mehr Menschen an. Die Region umfasst insgesamt 60 Gemeinden, die zahlreiche attraktive Immobilien zu bieten haben. Hier findet jeder seine passende Traumimmobilie.

Der Landkreis Grafschaft-Bentheim ist jedoch auch ein Magnetpunkt für Immobilienkäufer: Dieser setzt sich aus einer außergewöhnlichen Vielfalt unterschiedlicher Landschaftsräume zusammen. In dieser über Jahrhunderte geprägten nordwestdeutschen Kultur- und Naturlandschaft wechseln sich Heide, Hoch- und Niedermoore mit bewaldeten Höhenrücken und dem Flusstal der Vechte ab. Naturliebhaber kommen hier voll auf ihre Kosten. Wer eine attraktive Immobilie inmitten von Natur und Ruhe sucht, der wird in Grafschaft-Bentheim fündig werden.